Fotogalerie

Karte

Vortrag: Cusanus am Tegernsee

Kultur & Kur GmbH
Im Kurpark
54470 Bernkastel-Kues


email
Internet

Beschreibung

Nikolaus von Kues kam Ende Mai 1452 an den Tegernsee, um das dortige Benediktinerkloster Tegernsee zu besuchen. Dort nahm er mit den Mönchen am Chorgebet und der Kapitelversammlung teil und saß mit ihnen gemeinsam am Tisch. Vor allem aber fand Nikolaus von Kues Zeit, mit den Mönchen über philosophische und theologische Fragestellungen zu sprechen.  Diese Gespräche setzten sich fort in einem Briefwechsel, der sich aus dem Besuch entwickelte und bis 1456 zwischen Nikolaus von Kues und den Tegernseer Abt und dem Prior stattfand. Cusanus verfasste zwei seiner Bücher in Widmung an die Mönche vom Tegernsee: "Das Sehen Gottes (De visione Dei)" von 1453 und 1458 "Der Beryll (De beryllo)". Der Vortrag berichtet über die Bedeutung dieses Reformklosters und die Rolle, die Nikolaus von Kues bei den gemeinsamen Bemühungen um die Ausbreitung der Klosterreform gespielt hat.

Eintritt: 5 Euro, mit Gästekarte 4 Euro, Schüler und Studenten frei

Ein Vortrag der Kueser Akademie für europäische Geistesgeschichte

Diverse Veranstaltungen

  • Autorenlesung / Vortrag

Theater / Show / Tanz / Film / Kleinkunst

  • Lesungen / Vorträge

Zeiten

Mi19:00–22:00 Uhr