14. Buchsbaum-Wanderung

Ortsgemeinde

56253 Treis-Karden


email
Internet

Beschreibung

Die besondere Wanderung: Palmsonntag auf dem

Buchsbaum-Wanderpfad

Die Tourist-Information Treis-Karden lädt zum 14. Mal alle Wanderfreunde an Palmsonntag, 14. April 2019, zu einer Wanderung über den Buchsbaum-Wanderpfad ein.

 

Die Wanderung beginnt im Anschluss an den Gottesdienst mit Segnung der Palmzweige (10 Uhr Statio mit Palmweihe, 10.30 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, OT Treis).

Gesegnete Palmzweige werden für die Wanderer vor dem Gottesdienst bereitgestellt.

Die Palmenweihe aus Buchsbaumzweigen ist an der Mosel eine alte Tradition. Die Zweige werden in Haus und Hof als Handstrauß aufgehängt und sind ein Zeichen für Gottes Segen. Ein großes zusammenhängendes Gebiet des Buchsbaums befindet sich zwischen Müden und Karden. Hier wächst die immergrüne Pflanze so üppig, dass ganze „Buchsbaumwände“ entstehen.

Der Buchsbaumpfad, der in diesem Teilabschnitt identisch ist mit dem Moselsteig, führt zum Teil über schmale Weinbergs- und Felspfade. Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind daher unbedingt erforderlich.

Der Aussichtspunkt Kompeskopf mit herrlichem Ausblick ins Moseltal lädt zu einer kleinen Rast ein. Die vier Thementafeln informieren während der Wanderung über den Buchsbaum, die Flora und Fauna, St. Castor und die Moselterrassenlandschaft.

Etwa 2 Stunden lang dauert dieser Natur- und Landschaftsgenuss. Die eigene Rückkehr zum Startpunkt der Wanderung ist stündlich mit dem Zug möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Tourist-Information Treis-Karden, St. Castor-Str. 87, Im Bahnhof, 56253 Treis-Karden, Tel. 02672-9157700, info@ferienland-treis-karden.de, www.treis-karden.de.