Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

06.07.2020

Mit einem fahrenden Musikzimmer, Klang- und Rauminszenierungen sowie Konzert- und Weingenüssen für die eigenen vier Wände setzt sich das Mosel Musikfestival ab Anfang August „in Bewegung“ – und will...

Weiterlesen

06.07.2020

"Historische Weinbaulandschaften", "Für junge Entdecker – Leben im Weinberg" und "Hummeln – Biene Maja`s sanfte Schwestern": Im Projekt "Lebendige Moselweinberge" sind Broschüren für Jung und Alt mit...

Weiterlesen

02.07.2020

Unter dem Motto "Von Bären, Beeren und kleinen Drachen" lernen große und kleine Teilnehmer spielerisch die üppige Pflanzen und Tierwelt der Mosel kennen.

Weiterlesen

Weingut Conrad Bartz - Eines der besten Weingüter

Weingut Conrad Bartz

Wenn man den renommierten Weinpapst Robert M. Parker zum Schwärmen bringt, muss man schon Besonderes im Weinberg und im Keller zu bieten haben. Das Weingut Conrad-Bartz in Traben-Trarbach hat es: Seit 1776 erzeugt die Familie in Steillagen Weine, die schon mal sagenhafte 97 von 100 möglichen Punkten erreichen.

Absolute Klasse, viel Handarbeit, selektive Lese und beste Traditionen stehen bei den Conrads klar im Mittelpunkt. Hier einen Urlaub zu machen führt den Gast ins Herz der Weinkultur. Und das nicht allein wegen der herausragenden Erzeugnisse, die man bei Verkostungen, Kellerführungen oder in der sommerlichen Straußwirtschaft des Weinguts genießen kann. 

Weingut Conrad Bartz

Dazu gibt es zum Beispiel Wild aus eigenem Revier und regionale Leckereien – perfekte Harmonie zum Wein! Auch das Ambiente stimmt: Die drei großzügigen, sehr behaglichen Ferienwohnungen überzeugen durch ihr Drei-Sterne-Niveau und durch einen wunderbaren Panoramablick auf die Mosel mit dem Ortsteil Traben der berühmten Doppelstadt.

Nach Absprache dürfen Tierfreunde sogar ihren vierbeinigen Liebling mit in den Moselurlaub bei Familie Conrad nehmen. In fünf Minuten ist man von hier aus mitten in der von eleganter Jugendstil-Baukunst geprägten Altstadt, deren urige Keller im Dezember einen wohl weltweit einzigartigen Wein-Nachts-Markt beherbergen. Traben-Trarbach war im 19. Jahrhundert nach Bordeaux die wichtigste internationale Weinmetropole.