Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

05.10.2020

Tipps und Infos rund um die Römer in der Region “SALVE auf den Straßen der Römer!”

Weiterlesen

22.09.2020

Großer Erfolg für die Mosel: Das Moseltal gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten ausländischer Touristen in Deutschland.

Weiterlesen

03.09.2020

Immer Anfang November, im goldenen Moselherbst, wird das „Moselsteig Wanderevent Wünschelrouten“ gefeiert. Mit kundigen Winzern, Naturerlebnisbegleitern sowie Kultur- und Weinbotschaftern geht es 2020...

Weiterlesen

Wein, Wandern & Genuss in traumhafter Kulisse

Moselwinterzeit zwischen Traben-Trarbach und Zell

In direkter Nachbarschaft zu einer der spektakulärsten Moselschleifen gelegen, zeigt sich die Mosellandschaft hier von einer besonders schönen und gerne fotografierten Seite. Die Liebe zum Wein und zu moselländischer Küche wird hier auf besonders gastfreundliche Art gelebt. Entdecken Sie bei einer Moselsteig-Wanderung die Geschichte der Zeller Schwarzen Katz. Weinerlebnis pur bietet die weinhistorisch geprägte Jugendstilstadt Traben-Trarbach.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Pünderich oder Reil (Check in ab 15:00 Uhr)
Mit einem Begrüßungsaperitif heißen Ihre Gastgeber Sie willkommen, bevor Sie am Abend die moselländische Kulinarik bei einem 4-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen genießen.

2. Tag: Draußen Aktiv
Über den Moselsteig wandern Sie von Reil nach Zell (in Eigenregie, Etappe 14, 12,5 km, außer bei Eis und bei Schnee). Entdecken Sie bei einem Stadtrundgang (in Eigenregie) die Geschichte der Zeller Schwarze Katz und genießen Sie Kaffeespezialitäten und Kuchen/Snacks in einem Café. Am Abend rundet ein 4-Gang-Abendessen mit korrespondierenden Weinen im Übernachtungshotel den Tag ab.

3. Tag: Stadtbesichtigung Traben-Trarbach
Erkunden Sie die Jugendstilstadt Traben-Trarbach und erfreuen Sie sich an der moselländischen Gastfreundschaft bei einer gemütlichen Weinbergswanderung mit Glühwein (14,00 Uhr Gruppenteilnahme) und einem 4-Gang-Abendessen mit korrespondierenden Weinen in einem Restaurant in Traben-Trarbach.

4. Tag: Abreise ab Pünderich
Tipp: Bevor Sie die Heimreise antreten, besuchen Sie Cochem mit der märchenhaften Reichsburg und/oder das VinoForum in Ernst (November bis März täglich 13-17 Uhr)

Schlechtwettertipp anstelle der Wanderung
oder zur Ergänzung des Aufenthalts in Traben-Trarbach (3. Tag): 
Entspannen Sie in der Moseltherme Traben-Trarbach (Tagespreis Baden & Sauna 16,50 € / Person nicht im Preis inbegriffen)

Leistungen:

3 x Ü/F in einem Hotel (3-Sterne superior) in Pünderich oder in Reil (inkl. WLAN), gehobene Zimmerkategorie
1 Fl. Mineralwasser auf dem Zimmer
1 x Begrüßungsaperitif
2 x 4-Gang-Menü mit mit Weinbegleitung im Übernachtungshotel
1 x 4-Gang-Menü mit mit Weinbegleitung in Traben-Trarbach
1 x Lunchpaket
1 x Kaffeespezialitäten und Kuchen/Snacks in einem Café in Zell
1 x Weinbergswanderung mit Glühwein (Gruppenteilnahme) in Traben-Trarbach
1 x Taxitransfer von Zell nach Pünderich oder Reil
1 x Taxitransfer von Pünderich oder Reil nach Traben-Trarbach
1 x Taxitransfer von Traben-Trarbach nach Pünderich oder Reil

Termine:

Ganzjährig, außer 03.01. bis 30.01.2021
Weihnachten und Silvester: auf Anfrage
Anreisetag: Donnerstag nach Pünderich oder Reil
Abreisetag: Sonntag ab Pünderich oder Reil

Preis pro Person im Doppelzimmer: 499,00 €


Buchungsnummer: MOSP-W 2020-04


Jetzt anfragen bei der Mosellandtouristik GmbH:
Kontaktformular