Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

05.10.2020

Tipps und Infos rund um die Römer in der Region “SALVE auf den Straßen der Römer!”

Weiterlesen

22.09.2020

Großer Erfolg für die Mosel: Das Moseltal gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten ausländischer Touristen in Deutschland.

Weiterlesen

03.09.2020

Immer Anfang November, im goldenen Moselherbst, wird das „Moselsteig Wanderevent Wünschelrouten“ gefeiert. Mit kundigen Winzern, Naturerlebnisbegleitern sowie Kultur- und Weinbotschaftern geht es 2020...

Weiterlesen

Saarburg - Wein und Wandergenuss mit Wasserfall


Saarburg
ist ein Fest für die Sinne: Mitten in der Altstadt rauscht ein Wasserfall, Glockengießerei und Museen faszinieren als Kulturorte, genauso wie die Ruine der namensgebenden Burganlage. Von der SaarBurg aus gibt es einen atemberaubenden Weitblick und kulinarisch überzeugt der Saargau mit erlesenen Weinen sowie erstklassigen Restaurants. Menschen und Natur leben hier traditionell in entspannter Harmonie… und es ist ein echtes Wunder, dass all dies noch immer ein Tipp für anspruchsvolle Insider ist.


Gerade im farbenprächtigen Herbst und im seit jeher milden Winter ist Saarburg ein idealer Ausgangsort für Wanderungen: tief durchatmen, sich von der 2000 Jahre alten, ursprünglich mediterranen Genusskultur verzaubern lassen und auf Traumschleifen wie dem Kasteler Felsenpfad den Alltag vergessen. Die wanderbaren Ziele sind abwechslungsreich, von der Stille auf waldgesäumten, gewundenen Pfaden bis zur quirligen Moselmetropole Trier. So lockt die Römerstadt Trier mit vielen antiken Stätten oder mit Weinproben in noblen Kellern. In Konz gibt es die Reste einer einst römischen Prachtvilla zu entdecken und ein weit über die Region hinaus berühmtes Freilichtmuseum. Der Roscheider Hof erweckt alles zum Leben, was in früheren Zeiten die Existenz von Bauern, Handwerkern und Adligen ausmachte. Dem Zauber des Kulturplateaus von Kastel-Staadt kann sich niemand entziehen: Eine in den Fels gehauene Einsiedlerklause mit „Elisensitz“ hoch über der Saar und ein Amphitheater sind der perfekte Rahmen für romantische Gefühle. Auch Freudenberg entführt mit Burganlage und historischem Rundweg in eine abenteuerliche Vergangenheit. Auf dem an der Burg startenden „Seitensprung“ des Moselsteigs, der König-Johann-Runde, schlägt das Herz Europas mit Ausblicken bis hinein nach Frankreich und Luxemburg. Den Wanderer begleiten mächtige Felsformationen, Gebirgsbäche und Mühlen.


Von Saarburg aus
wird auch die kühlere Jahreszeit mit ihrer würzigen, frischen Luft zu einem Urlaubserlebnis, das noch lange Geist und Seele berührt. Nach aktiven Tagen mit viel gesunder Bewegung tut es gut, dann einzukehren in die behagliche Gastfreundschaft des Städtchens. So viele neue sinnliche Eindrücke… mittelalterliche Burgen und römischer Luxus, wilde felsige Natur und ursprüngliches Handwerk, erlesene Weine und ganz viel Kunst. Die Urlaubstage werden so zu einer besonderen Auszeit mit dem Leitmotiv Lebensqualität, von der Antike bis heute.


Weitere Tipps & Infos für Saarburg und Umgebung: www.saar-obermosel.de

Arrangement rund um Saarburg: