Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

19.03.2020

Auch die Mosellandtouristik hat Vorsichtsmaßnahmen ergriffen, um die Gesundheit von Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern zu schützen, wobei unsere Erreichbarkeit für Sie nach wie vor gesichert...

Weiterlesen

18.03.2020

Der Ausblick von der Hambuchhütte ins Moseltal bei Lieser erhält in der Online-Abstimmung die meisten Stimmen im Weinanbaugebiet Mosel.

Weiterlesen

Burg Eltz

Mehr Mittelalterflair geht nicht: Die Burg Eltz, die auf einem steilen und abgelegenen Bergsporn mitten im Wald das zerklüftete Elzbachtal beherrscht, wurde im 12. Jahrhundert erbaut und nie zerstört. Ihre wuchtige Pracht zierte den 500-Mark-Schein. Noch heute residieren hier Graf und Gräfin von Eltz, die ihren märchenhaften Traum aus hoch aufragenden Bruchsteinmauern, Fachwerk, unzähligen Zinnen und Schieferdächern den Besuchern zugänglich machen. Eine Schatzkammer zeigt Gold- und Silberschmuck von Weltrang. Kunst-„Papst“ Georg Dehio nannte die Eltz „die Burg schlechthin“.