Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

06.07.2020

Mit einem fahrenden Musikzimmer, Klang- und Rauminszenierungen sowie Konzert- und Weingenüssen für die eigenen vier Wände setzt sich das Mosel Musikfestival ab Anfang August „in Bewegung“ – und will...

Weiterlesen

06.07.2020

"Historische Weinbaulandschaften", "Für junge Entdecker – Leben im Weinberg" und "Hummeln – Biene Maja`s sanfte Schwestern": Im Projekt "Lebendige Moselweinberge" sind Broschüren für Jung und Alt mit...

Weiterlesen

02.07.2020

Unter dem Motto "Von Bären, Beeren und kleinen Drachen" lernen große und kleine Teilnehmer spielerisch die üppige Pflanzen und Tierwelt der Mosel kennen.

Weiterlesen

Das Dornröschen der Mosel - Beilstein

Neben Märchenschlössern gibt es auch Märchenorte an der Mosel - so zum Beispiel Beilstein. Es geht gemütlich zu, wirkt etwas verschlafen, bis es von den Besuchern wach geküsst wird und sich in seiner ganzen Pracht zeigt – nicht umsonst trägt es den Namen „Dornröschen der Mosel“.

Beilstein ist ein kleiner Ort mit nur 140 Einwohnern; ihn deswegen zurückzustellen wäre jedoch ein Fehler. Hoch über der Mosel vervollständigt die Burgruine Metternich das Bild der romantischen Kulisse Beilsteins. Wagt man den Aufstieg zur Ruine, wird man dort mit einem wunderbaren Ausblick auf das kleine Örtchen belohnt und verspürt den zauberhaften Flair, den die von Fachwerkhäusern gesäumten Gassen ausstrahlen.

Traumhafte Arrangements und weitere Informationen zu Gastgebern finden Sie hier.