Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

19.08.2019

Von Kobern-Gondorf über Zell und Köwerich bis Trier: Aus diesen Orten kommen die Bewerberinnen um das Amt der Mosel-Weinkönigin 2019/20. Julia Gries aus Kobern-Gondorf, Julia Weis aus Zell an der...

Weiterlesen

15.08.2019

Mit der Eröffnung als Hotel Schloss Lieser präsentiert sich das legendäre Schloss als neues exklusives Reiseziel im Südwesten Deutschlands. Einer der ersten Gäste wird Bundespräsident Frank-Walter...

Weiterlesen

30.07.2019

Unser Mosel Reporter ist mit seinem Mikrofon im Moselland unterwegs und entdeckt für Sie Spannendes, Kurioses und Leckeres.

 

Weiterlesen

"Urbanes Leben" - Trier und Umgebung

Trier und Mosel in 48 Stunden

 
Erleben Sie das antike städtische Leben in Trier und seine Ausstrahlungskraft auf die Region an einem perfekten Wochenende.

Freitag

Anreise nach Trier, Ausflug nach Tawern zur römischen Tempelanlage und zur Igeler Säule (UNESCO-Welterbe), Stadtbummel durch die Fußgängerzone Triers, Möglichkeiten zum Shoppen und Genießen; vinophile Moselreise in der Vinothek des Wein- und Fischhauses Oechsle mit über 120 Weinen von namhaften Weingütern des Anbaugebietes.

Samstag

Stadtführung mit Innenbesichtigung der Kaiserthermen, dann Erkundung der übrigen antiken UNESCOWelterbestätten auf eigene Faust: Porta Nigra, Dom, Konstantin- Basilika, Barbarathermen, Römerbrücke und Amphitheater, Multimediales Raumtheater im Rheinischen Landesmuseum; Erlebnisführung „Der Gladiator Valerius“ im Amphitheater; Gaumenfreuden bei Sternekoch Wolfgang Becker oder römisches Essen im Restaurant „zum Domstein“.

Sonntag

Abreise

Ein Abstecher nach Neumagen- Dhron, um dort mit dem Römerweinschiff „Stella Noviomagi“ eine Moselfahrt zu unternehmen (lohnt sich!); kulinarisches Mittagessen bei Sternekoch Harald Rüssel in RÜSSELs Landhaus, Naurath (Wald)

 
Weitere Informationen zu den Sehenswürdigkeiten finden Sie auf: www.strassen-der-roemer.eu