Online buchen

Anreise
Anzahl Tage Anzahl Zimmer Anzahl Personen

Wunsch-Gastgeber finden


Zertifizierungen


Ausstattung


Aktuelles

25.05.2020

Smaragdeidechse, Küchenschelle und traumhafte Moselblicke: Das Ergebnis war überwältigend: 146 naturbegeisterte Personen aus der gesamten Region, aus Luxemburg, Frankreich und sogar Teneriffa nahmen...

Weiterlesen

05.05.2020

Die ersten Online Führungen der Serie „Moselguides on Tour“sind als Videos veröffentlicht.

Weiterlesen

18.03.2020

Der Ausblick von der Hambuchhütte ins Moseltal bei Lieser erhält in der Online-Abstimmung die meisten Stimmen im Weinanbaugebiet Mosel.

Weiterlesen

Geführte Touren im Ruwertal

Weinlagenwanderung, Wildkräuterwanderung, Märchenwanderung und Segway-Wein-Tour sind nur einige Beispiele geführter Touren, die Sie im Ruwertal erleben können. 
 

Weitere Informationen und Buchung der Angebote auf dieser Seite: 
Tourist-Information Ruwer
Bahnhofstraße 37a
54317 Kasel
Tel. +49 (0)651 170 18 18
touristinfo@ruwer.de
www.ruwer.eu 
 

Gruppe auf Segways unterwegs im Wald

Leuchtpunkt der Artenvielfalt

Die biologische Vielfalt der Weinkulturlandschaft erleben

Im Jahr 2019 wurde der Sommerauer Schloßberg als Leuchtpunkt der Artenvielfalt im Rahmen der Lebendigen Moselweinberge ausgezeichnet. Der junge Naturerlebnisbegleiter Felix von Nell führt Sie durch die Weinberge rund um Sommerau und erzählt Ihnen Spannendes über die Geschichte, Flora und Fauna. Die 2-stündige Führung kann mit einer Weinprobe in den Steillagen Sommeraus kombiniert werden.

  • Dauer: 2 – 3 Stunden
  • Teilnehmer: 5 – 15
  • Preise und Termine auf Anfrage 

Waldbaden im Osburger Hochwald

Die wohltuende Kraft des Waldes erspüren

Japanisch Shinrin yoku bedeutet „Im Wald baden“. Gemeint ist der ruhige Spaziergang in der gesunden Waldatmosphäre, fernab vom Alltagsstress. Abschalten und Natur mit allen Sinnen erfahren und genießen – innere Ruhe und Stärke, zu sich selbst finden in der Hektik der heutigen Zeit. Achtsamkeits- und Entspannungsübungen in der Waldluft entschleunigen und stärken die Abwehrkräfte. Wir laden sie ein zu diesem etwas anderen Spaziergang, einem „Waldbad“ mit allen Sinnen.

  • Dauer: 2 – 3 Stunden
  • Teilnehmer: 5 – 15
  • Preise und Termine auf Anfrage

Von der Marmorsäge zum Ruwerwein

Weinlagenwanderung

Der Kultur- und Weinbotschafter Hans Jonas führt Sie in dieser 2-stündigen Wanderung durch die Spitzenweinlagen an der Ruwer. Sie erfahren, was es mit dem Marmorsägen auf sich hat und wie schon zu Römerzeiten hier Wein angebaut wurde. Selbstverständlich muss dabei auch der Wein im Weinberg getestet werden!

  • Dauer: 2 – 3 Stunden
  • Teilnehmer: 5 – 15
  • Preise und Termine auf Anfrage

Aus Wiese und Wald frisch auf den Tisch

Wildkräuterwanderung auf den Hochwaldhöhen

Wildkräuter sind nicht nur lecker und gesund, ihre Nutzung ist auch ein kleiner aktiver Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Wir müssen sie nur kennen und sammeln, um sie sofort nutzen zu können.
Von Naturerlebnispädagogin und Wildkräuterexpertin Beate Stoff lernen Sie einiges über die heimische Flora, gehen auf Entdeckungstour in der Umgebung und bereiten gemeinsam ein leckeres Wildkräuterbuffet für den krönenden Abschluss zu!

  • Dauer: 3 Stunden
  • Teilnehmer: ab 4 Personen
  • Termine auf Anfrage
  • Preis: ab 10,- EUR pro Person

Wandern & Lauschen

Märchenwanderung – nicht nur für Kinder

Eine märchenhafte Traumschleifenwanderung auf dem Romika-Weg mit der Märchenerzählerin und zertifizierten Naturpädagogin Gitta Pelzer. Einige Stunden den Alltag hinter sich lassen. Innehalten, ausruhen und dabei frei erzählten Märchen und Gedichten lauschen. Stimmig ausgewählt je nach Jahreszeit und Ort. Einkehrmöglichkeit nach Veranstaltungsende.

  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Teilnehmer: ab 4 Personen
  • Preise & Termine auf Anfrage

Kostbares Nass

Besichtigung der Riveristalsperre

Seit 1958 wird die Stadt Trier wieder wie zur Römerzeit mit dem Wasser aus dem Hochwald versorgt. Das Wasser stammt aus der Riveristalsperre, die eine zentrale Rolle für die Trinkwasserversorgung von Trier und einigen umliegenden Gemeinden spielt. An der Talsperre lernen Sie alles über den Wasserkreislauf, die Trinkwassergewinnung und den Aufbau der Talsperre kennen und haben die Gelegenheit ins Innere des Staudamms zu blicken.

Kostenfreie Führungen werden von den Stadtwerken Trier angeboten.

  • Teilnehmer: ab 10 Personen
  • Termine auf Anfrage mind. 4 Wochen im Voraus
  • Info & Kontakt: direkt bei den Stadtwerken Trier unter 0651-717-2601

Rasantes Erlebnis

Quad-Tour entlang der Ruwer

Mit dem Quad geht es ab Gusterath-Tal einmal ab durchs Ruwertal. Der Fahrspaß bergauf und bergab garantiert schöne Ausblicke von den Höhen und jede Menge gute Laune! Fürs Quad fahren genügt ein PKW-Führerschein und schon warten beeindruckende Touren auf Sie. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene – für Jeden ist das Richtige dabei! Bei jeder Tour ist eine theoretische und praktische Sicherheitseinweisung, Kraftstoff, Reinigung, Helme & Sturmhauben inklusive.

Verschiedene Touren buchbar von April – Oktober

  • Dauer: 2,5 – 4 Stunden je nach Tour
  • Teilnehmer: Gruppen ab 5 Personen buchbar, je nach Termin sind auch Einzelpersonen buchbar
  • Preise ab 89,- EUR bis 139,- EUR  pro Person je nach Tour

Munteres auf und ab

Segway-Wein-Tour

Auf dieser Weinerlebnis-Tour durchs Ruwertal sind beeindruckende Aussichten inklusive, denn die Höhenunterschiede lassen sich per Segway bequem und mit viel Spaß überwinden. Nach der Fahrt entlang der Ruwer & durch die Weinberge werden bei einer geselligen Weinprobe auch die Weine und typische Köstlichkeiten der Ruwer angeboten.

  • Dauer: 3 Stunden
  • Teilnehmer: 4 – 6 Personen
  • Termine: auf Anfrage
  • Preise: ab 89,- EUR inkl. Weinprobe & Essen